Menü

Hírek

„Siaa-Workshop Zárókoncert”

 

„Offenbach, J.: Les Contes d’Hoffmann”

Olympia: Brigitta Simon

  • Mikor: 2014.06.06, 19:00 Óra
  • Hol: MDW – Neue Studiobühne, Penzingerstrasse 7, 1140 Wien, Ausztria

Kontinuität des guten Musizierens

Den unvergesslichen Abend, den das Sarajewo-Publikum genossen hat, brachte in bestimmten Teilen des Programms zum Höhepunkt der Begeisterung auch die Sopranistin Brigitta Simon aus Ungarn (…) mit einer soliden musikalischen Tugend und einer mächtigen Wirkung an Szene, durch die sie das Massenpublikum erobert.”

Kulturbeilage, Pobjeda, Titelseite, Fortsetz. S. 6, 22.2.2014

Gradimir Gojer

(tovább…)

Beifall im Musiktakt

In der Interpretation der ausgezeichneten Sopranistin, wurden die Arien “Höre ich Zigeunergeigen” aus Kálmáns Operette “Gräfin Mariza”; „Spiel mir das Lied von Glück und Treu“ aus “Die Ungarische Hochzeit” von Nico Dostal und “Hör’ ich Cymbalklänge” aus Lehárs Operette ” Zigeunerliebe” ins Programm aufgenommen. (…) Durch ihre Ausstrahlung auf der Bühne und Selbstsicherheit aufmerksamkeitserregende Solistin hat die Üppigkeit der ungarischen Melodien erfolgreich übermittelt und das Publikum im Montenegrinischen Nationaltheater mit perfekten Koloraturen bezaubert.”

Kulturbeilage, Pobjeda, Titelseite, Fortsetz. S. 6, 22.2.2014

Vanja Vukčević

(tovább…)

„57. Kávémérők Bálja”

Az ünnepélyes megnyitót énekli Kristiane Kaiser és Simon Brigitta. Közreműködik: a Bécsi Operabál Zenekar és a Bécsi Állami Operaház Balettegyüttese, Vezényel: Uwe Theimer.

 

„Wiener Gspusi“ am Kaffeesiederball

„In einer großartigen Eröffnung interpretiert Kristiane Kaiser, gefeierte Opernsängerin, gemeinsam mit dem ungarischen Ausnahmetalent Brigitta Simon, „Weana Madln“ von Carl Michael Ziehrer, Ausschnitte aus „Unter Donner und Blitz“ und „Leichtes Blut“, beides von Johann Strauss Sohn.”

Kaffeesiederball.at – Presseinformation Nachbericht, 21.02.2014

(tovább…)

Konzert „Grüße aus Österreich IV.”

„Wir hatten wieder die Gelegenheit, die Solistin Brigitta Simon und deren kräftige und klangvolle Stimme zu hören.”

Dan, S. 32, 14.2.2014

S.Ć.

(tovább…)

Stehende Ovationen für Radetzkymarsch in Tivat

„Der größte Applaus galt der Sopranistin Brigitta Simon, die die Schönheit und den Umfang ihrer Stimme gezeigt hat.”

Dan, Kultur, S. 12, 16. 2. 2014

Ž.K. 

(tovább…)

„Üdvözlet Ausztriából IV.”

Koncert a Montenegrói Szimfonikus Zenekarral. Vezényel: Uwe Theimer

Mikor / hol:

  • 2014.02.13, 20:00 Óra / Podgorica – a Montenegrói Nemzeti Színház nagyterme (CNP)
  • 2014.02.14, 20:00 Óra / Tivat – Kulturális Központ Porto, Montenegró
  • 2014.02.15, 20:00 Óra / Szarajevó – Nemzeti Színház, Szarajevó, Bosznia-Hercegovina

“Una voce poco fa” – Rossini, G: Il barbiere di Siviglia

Piano: Manfred Schiebel

2013, Wien, Ausztria